Sindersbachtal – Pumpspeicherkraftwerk

Sindersbachtal: Das Pumpspeicherkraftwerk

Das Pumpspeicherkraftwerk besteht aus 2 großen Becken, eines oben auf dem Berg und eines unten im Tal und einem Verbindungsschacht. Wird schnell viel Strom im Netz gebraucht, fließt Wasser von oben nach unten und treibt dabei eine Turbine an, die Strom erzeugt. Gibt es umgekehrt ein Überangebot an Strom, wird damit Wasser von unten nach oben gepumpt.

Unterbecken

Einen schönen Blick auf das Unterbecken hat man von einem Aussichtspunkt nahe des Oberbeckens. Allerdings stören die Stromleitungen im Bild (mich!) erheblich. Ist es unzulässige Manipulation, wenn man sie mit Photoshop entfernt? Beurteilen Sie selbst:

Oberbecken, Ausblick

Katharinenbild

Ungefähr 1 km vom Obersee entfernt steht an einer alten Wegkreuzung das Katharinenbild und daneben eine Schutzhütte.

Sindersbachtal: Der Badesee

Zusammen mit dem Pumpspeicherwerk wurde auch ein wunderschöner Badesee angelegt.

Ruppertshütten