Wiesbüttsee und Wiesbüttmoor

Der Wiesbüttsee wurde im 19. Jhd künstlich angelegt, um die Berkwerke rund um Bieber mit Wasser zu versorgen.

Hinter dem Wiesbüttsee entstand im Tal ein ca. 2 km langes und 40 bis 60 m schmales Moor. Es steht heute unter Naturschutz.