Der Spessart – 1000 hochwertige Bilder und mehr

Eichenzentrum Erlenfurt

Willkommen auf der Homepage Spessartbilder.eu von Ulrich Prantl.

Aktuell wird derzeit (Juli 2018) über ein Eichenzentrum Spessart in Erlenfurt/Hafenlohrtal diskutiert. Auf der Seite über das Hafenlohrtal finden Sie eine Reihe von Bildern. Hintergründe und Kritik können Sie auf meiner anderen Webseite eichenzentrum.eu nachlesen. 

Der Schwerpunkt dieser Seite sind über tausend hochwertige Bilder aus dem Spessart und seinen Randgebieten. Die Seite kann und soll wie ein Bilderbuch oder Bildband genutzt werden. Die Bilder sind thematisch geordnet und über das Inhaltsverzeichnis auf der rechten Seitenleiste zu finden.

Den Namen Spessartbilder habe ich bewusst gewählt: alle Fotos sind so bearbeitet, dass sie für mich schöne und / oder interessante Bilder ergeben. Die Bearbeitung soll aber nichts verfälschen. Wenn diese Gefahr gegeben ist, weise ich darauf hin (z. B. Sindersbachtalsperre).

Jedes Bild kann durch Anklicken vergrößert am Bildschirm gezeigt werden. Die Auflösung und damit die Qualität ist deutlich höher als bei den meisten anderen vergleichbaren Internetseiten. Ich wurde schon öfter gefragt, ob ich nicht Angst habe, dass die Bilder geklaut werden. Meine Antwort: Wer die Bilder veröffentlichen oder sonstwie kommerziell nutzen will, braucht meine Erlaubnis. Ansonsten kann es teuer werden. Wer die Bilder privat herunterlädt, darf das. Beides steht so im Gesetz und auch nochmal in meinem Impressum.

Es werden aber nicht nur Bilder gezeigt. Aus einigen Bildern habe ich Malvorlagen / Ausmalbilder erstellt, die in hoher Auflösung geladen werden können und zu eigener Gestaltung anregen sollen. Sein Wissen kann man mit verschiedenen Quiz-Programmen testen.

Wer sich für die Politik in einem Spessartdorf interessiert, dem sei die Seite Alternativen für Dammbach (www.a-f-dammbach.de) empfohlen. Unter dem Motto „Wir sind sauer auf Bürgermeister Bauer“ wird die Politik des CSU-Bürgermeisters Roland Bauer kritisch und ironisch beschrieben. Ein besonders krasses Beispiel  ist die Geschichte vom verscherbelten Gemeindepfad. Bitte unbedingt lesen!

Spessartbilder: die Highlights

Das Inhaltsverzeichnis rechts wird immer umfangreicher, die einzelnen Beiträge auch. Wer wenig Zeit oder einen langsamen Internetzugang hat, übersieht vielleicht Sachen, die ihn gerade interessiert hätten. Daher hier einige Empfehlungen von mir. Eine kurze Information erscheint, wenn man mit der Maus über ein Bild fährt. Klickt man es an, kommt man zu dem entsprechenden Beitrag.

Spessarter Freilandmuseum anstatt Nationalpark Spessart

Das Thema Nationalpark Spessart ist beendet: Nach massiven Protesten in den betroffenen Spessartdörfern hat die bayerische Staatsregierung aufgegeben und sucht woanders einen Standort. Trotzdem bleibt die Frage: wie könnte man dem Spessart etwas Gutes tun und ihn durch ein größeres Projekt aufwerten. Mein Vorschlag: ein Spessarter Freilandmuseum. Ausführlich vorgestellt wird der Vorschlag auf meiner Seite Alternativen für Dammbach auf der Unterseite Spessarter Freilandmuseum.

Neu: Spessart-Quiz

insgesamt 6 schöne Quiz-Programme findet man unter Allgemein / Spessart-Quiz rechts im Inhaltsverzeichnis oder durch Anklicken der Überschrift.

Spessart Quiz

Der Betreiber Ulrich Prantl freut sich über Fragen, Anregungen, Hinweise oder Lob/Kritik.

[contact-form][contact-field label=’Name‘ type=’name‘ required=’1’/][contact-field label=’E-Mail‘ type=’email‘ required=’1’/][contact-field label=’Kommentar‘ type=’textarea‘ required=’1’/][/contact-form]