Für den Spessart sind 4 Jahre kein Alter, für eine Website schon. Eine gründliche Renovierung dieser Seite war unbedingt notwendig. Ich habe mich dafür entschieden, auch während dieser Renovierungsphase die Seite zugänglich zu halten. Einschränkungen an immer wieder anderen Stellen sind dabei unvermeidlich. Ich bitte da um Nachsicht.

Hochauflösende Bilder aus dem Spessart

Der Schwerpunkt dieser Seite sind über tausend relativ hochauflösende Bilder aus dem Spessart und seinen Randgebieten. Keine andere Seite im Internet bietet vergleichbares. Ursprünglich war die Seite nur für die Betrachtung auf größeren Bildschirmen konzipiert. Mittlerweile gibt es 2 Entwicklungen: Die benutzten Monitore werden immer größer und mehr als die Hälfte aller Besucher verwenden Handy oder Tablet. Also wird die Seite so umgebaut, dass auch mit dem Handy sinnvoll navigiert werden kann. Auch Techniken wie wischen oder vergrößern durch auseinanderziehen mit 2 Fingern sollen möglich sein. Zum zweiten werden die von Anfang an schon großen Bilder im Lauf der Zeit durch noch etwas größere ersetzt. Dadurch steigt natürlich auch das übertragene Datenvolumen. Bei einer guten Internetanbindung merkt man das praktisch nicht, bei einer schlechten leider deutlich.
Ich wurde schon öfter gefragt, ob ich nicht Angst habe, dass die Bilder geklaut werden. Meine Antwort: Wer die Bilder veröffentlichen oder sonstwie kommerziell nutzen will, braucht meine Erlaubnis. Ansonsten kann es teuer werden. Wer die Bilder privat herunterlädt, darf das. Beides steht so im Gesetz und auch nochmal in meinem Impressum.

Gliederung der Spessartbilder

Um Inhaltsverzeichnis und Seitennavigation übersichtlich zu halten, habe ich mir für meine Spessart-Bilder folgende Gliederung erdacht:

Allgemeines zum Spessart

Hier kommen Themen allgemeiner Art, die nicht lokal zuordenbar sind, z. B. Wald, Wiesentäler im Spessart, Bieber im Spessart u. s. w. Teilweise werden unter einem neuen Thema Fotos zusammengefasst, die auch schon an anderer Stelle zu finden sind, teilweise werden aber auch neue Fotos präsentiert.

Miltenberg, Main, Brücke

Mainviereck

Städte und Landschaften im Maintal

Südspessart

Unter dem Südspessart verstehe ich das Gebiet innerhalb des Mainvierecks südlich einer Linie Aschaffenburg – Lohr.

Allgemeines: Hier kommen Themen allgemeiner Art, die nicht lokal zuordenbar sind, z. B. Wald, Wiesentäler im Spessart, Bieber im Spessart u. s. w. Teilweise werden unter einem neuen Thema Fotos zusammengefasst, die auch schon an anderer Stelle zu finden sind, teilweise werden aber auch neue Fotos präsentiert.

Mainviereck: Städte und Landschaften im Maintal

Südspessart: Unter dem Südspessart verstehe ich das Gebiet innerhalb des Mainvierecks südlich einer Linie Aschaffenburg – Lohr.

Der nördliche Spessart: Bilder aus dem Spessart nördlich der Linie Lohr – Aschaffenburg (ohne den Vorspessart).

Der Vorspessart:

Das Kinzigtal: Bilder von Orten und Landschaften im Kinzigtal, der nördlichen Begrenzung des Spessart.

Die Nachbarschaft: Hier sind Fotos von interessanten Orten, die zwar außerhalb des Spessart liegen, die aber vom Spessart aus leicht zu erreichen sind oder eine besondere Beziehung zum Spessart haben.

Den Namen Spessartbilder habe ich bewusst gewählt: alle Fotos sind so bearbeitet, dass sie für mich schöne und / oder interessante Bilder ergeben. Die Bearbeitung soll aber nichts verfälschen. Wenn diese Gefahr gegeben ist, weise ich darauf hin (z. B. Sindersbachtalsperre).

Es werden aber nicht nur Bilder gezeigt. Aus einigen Bildern habe ich Malvorlagen / Ausmalbilder erstellt, die in hoher Auflösung geladen werden können und zu eigener Gestaltung anregen sollen. Sein Wissen kann man mit verschiedenen Quiz-Programmen testen.

Wer sich für die Politik in einem Spessartdorf interessiert, dem sei die Seite Alternativen für Dammbach (www.a-f-dammbach.de) empfohlen. Unter dem Motto „Wir sind sauer auf Bürgermeister Bauer“ wird die Politik des CSU-Bürgermeisters Roland Bauer kritisch und ironisch beschrieben. Ein besonders krasses Beispiel  ist die Geschichte vom verscherbelten Gemeindepfad. Bitte unbedingt lesen!

 

Der Betreiber Ulrich Prantl freut sich über Fragen, Anregungen, Hinweise oder Lob/Kritik.